Anfahrt / Impressum / Datenschutz

 

Simone Brehm

Strandstraße 12

17459 Kölpinsee

Tel. 0172-6083940

E-Mail: info@5min-zum-strand.de

Wichtiger Hinweis zu allen Links auf dieser Website:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website angebrachten Links und alle auf dieser Website in irgend einer Form, sowohl direkt als auch indirekt, in Text oder Bild oder als Tondatei genannten Internetadressen.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Für den Vertragsabschluss gelten die allgemeinen Regelungen des BGB. Der Vertrag muss schriftlich geschlossen werden. Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

2. Übersendet der Gastgeber einen Mietvertrag an den Gast, kommt der Vertrag erst zustande, wenn der von den Mietern unterzeichnete Mietvertrag sowie eine Anzahlung in Höhe von 30 % des vereinbarten Gesamtentgeltes auf dem Konto des Vermieters eingegangen sind. Die Anzahlung ist bei Vertragsabschluss fällig.

3. Das vollständige Gesamtentgelt für die Ferienwohnung hat der Gast 4 Wochen vor Anreise zu begleichen. Kommt der Vertragsabschluss erst in kürzerer Frist vor Beginn der Überlassung der Ferienwohnung zustande, so ist das Gesamtentgelt sofort zur Zahlung auf das Konto des Gastgebers fällig.

4. Das Mietverhältnis gilt nur für die angegebene Zeit und Anzahl der Personen. Der Mieter ist verpflichtet, eine vollständige Gästeliste für das Mietobjekt auszufüllen. Nicht im Vertrag aufgeführte Personen haben kein Wohnrecht. Kurzfristiger Besuch ist vorher dem Vermieter zu melden und bedarf der Zustimmung. Sofern der Vermieter seine Zustimmung erteilt, ist für jede zusätzliche Person ein Entgelt von 5 Euro pro Übernachtung zu zahlen.

5. Mit Abschluss des Mietvertrages akzeptieren Sie gleichzeitig unsere Hausordnung/ AGB und Stornierungsregelungen.

6. Nimmt der Gast die gemietete Ferienwohnung nicht in Anspruch, so bleibt er trotzdem zur Zahlung des vereinbarten Gesamtentgeltes verpflichtet. Der Gastgeber ist nach Treu und Glauben gehalten, die nicht in Anspruch genommene Ferienwohnung nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden. Sollte die Ferienwohnung anderweitig vermietet werden können, stellt der Gastgeber dem Gast 50 % Abwicklungsgebühr in Rechnung, ggf. zuzüglich eines Schadensausgleichs in der Höhe der Differenz zu einem geringeren Weitervermietungspreis. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

7. Der Gast ist verpflichtet, die Ferienwohnung nebst Mobiliar und Einrichtungsgegenständen schonend zu behandeln. Schäden an Gegenständen, an der Ferienwohnung, an den Gebäuden oder am Grundstück, die der Gast verursacht hat, sind von diesem zu melden und zu ersetzen. Der Gast haftet für Beschädigungen in Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

8. Die Ferienwohnungen sind NICHTRAUCHER- Wohnungen. Das Rauchen in den Wohnungen ist untersagt.

9. Haustiere sind in den Wohnungen nicht erlaubt.

10. Mit Rücksicht auf weitere Feriengäste sind Ruhestörungen in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr und von 22.00 bis 07.00 Uhr zu vermeiden.

11. Etwaige Mängel an der Mietsache hat der Gast sofort dem Gastgeber anzuzeigen. Schäden, die durch eine verspätete Anzeige entstehen, hat der Gast zu tragen.

12. Bei Verlust der Schlüssel muss die Schließanlage aus Sicherheitsgründen ausgetauscht werden. Der Gast hat für die dadurch entstehenden Kosten aufzukommen.

13. Die Hausordnung ist Bestandteil des Mietvertrages.

14. Mehrere Personen als Mieter haften für alle Verpflichtungen aus dem Mietvertrag als Gesamtschuldner.

15. Die Wohnung steht am Anreisetag ab 15.00 Uhr zur Verfügung. 2 – 3 Tage vor Anreise erfolgt eine telefonische Absprache zur Schlüsselübergabe. Am Abreisetag ist die Wohnung im ordnungsgemäßen, besenreinen Zustand (siehe Hausordnung)an den Vermieter oder dessen Bevollmächtigten übergeben. Die Abreise muss bis spätestens 10.00 Uhr erfolgen.

16. Der zur Verfügung gestellte Grillplatz ist unverzüglich nach dem Grillen zu reinigen.

17. Die Endreinigung beträgt € 45,00 und beinhaltet nicht den Küchenbereich sowie die Geschirrreinigung. (siehe Hausordnung)

18. Die in den Seebädern anfallende Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten!

19. Der Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist Wolgast.

20. Sofern eine Bestimmung unwirksam ist oder werden sollte, wird hierdurch die Wirksamkeit der Übrigen nicht berührt.

 

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (neu) 2018 BDSG (neu) 2018 verarbeitet.

Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können.

Betreiber der Webseite ist Simone Brehm (siehe Impressum).

Nachstehende Regelungen informieren Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage Art. 6 DSGVO, wenn:

  • betroffene Personen die Einwilligung für den Zweck der Kontaktaufnahme (Anfrage, Informationsgespräch) usw. erteilt haben,
  • die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, die der Verantwortliche unterliegt und
  • die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, widersprechen.

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung grundsätzlich Sicherheitslücken aufweist. Ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte, insbesondere außerhalb unseres Verantwortungsbereiches, ist somit unmöglich.

Kontaktmöglichkeit / Kontaktformular

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. Es werden nur unbedingt notwendige Daten erhoben. Pflichtangaben sind als solche gekennzeichnet. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit dem Absenden der Kontakt-Anfrage erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihre Anfrage verwenden dürfen.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten, die im Rahmen einer allgemeinen Kontaktanfrage per E-Mail oder Kontaktformular von uns verarbeitet werden, speichern wir nur zum Zwecke der jeweiligen Korrespondenz und nur so lange, wie dies für die jeweilige Korrespondenz notwendig ist. Eine darüberhinausgehende Verarbeitung findet nicht statt.

Folgende Rechte stehen den Nutzern gemäß Datenschutzgrundverordnung DSGVO zu:

Recht auf Auskunft

Sie können sich gemäß Art. 15 DSGVO bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten an uns wenden. Sie haben ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erfolgt, haben Sie gemäß Art. 7 DSGVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf erfolgt über den Kontakt im Impressum.

Recht auf Widerspruch

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist, können Sie gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

Recht auf Löschung

Sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben und keine vorrangig berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen, haben Sie gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Berichtigung

Sofern Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, haben Sie gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter Voraussetzung des Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht gemäß Art. 20 DSGVO das Recht zu, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Beschwerderecht

Ihnen steht gemäß Art. 13 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde des Landes Mecklenburg-Vorpommern zu.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, kontaktieren Sie uns unter E-Mail Adresse aus dem Impressum.